Über Amuse Bouche

Amuse Bouche tischt klassisches Kabarett im neuen Gewand auf. Das glamouröse Menu mit dem nötigen Biss besteht aus appetitanregenden Häppchen aus Anekdoten und Chansons serviert mit einer mundgerechten Portion Gesellschaftskritik, aufgelockert mit einem Augenzwinkern und abgeschmeckt mit einem kräftigen Schuss Humor.

Linda Trachsel erzählt mit Wort und Gesang aus dem Alltag als Glückssucherin, Fettnäpfchenhopserin, Multitaskerin, Herzensbrecherin, Karrierefrau und Männernichtversteherin. Sie fesselt die Zuschauer in verschiedenen Rollen, die sie mit facettensreicher Imitation auferstehen lässt: So erinnert sie an Marlene Dietrich, tritt als französische Dame oder American-Showgirl auf, stellt eine verruchte Russin oder die biedere Nachbarin von nebenan dar. Und überrascht mit jedem Leckerbissen von neuem.

Begleitet wird sie vom Pianisten Abdiel Montes de Oca. Virtuos fliegen seine Finger über die schwarz-weissen Tasten, meisterhaft lässt er die Musik von damals und heute auferstehen und verleiht jedem Arrangement das gewisse Etwas. Und wenn er dann mal zu Wort kommt, dann hat er meist das letzte! Und erst noch Recht. 

Linda Trachsel und Abdiel Montes de Oca standen schon mehrmals zusammen auf der Bühne und haben sich zu einer gelungenen Kombination von weiblichem Charme und musikalischem Testosteron eingespielt. Und so bieten sie dem Publikum ein einzigartiges Häppchen an Kunstgenuss. 

AmuseBouche_Pressebild_klein.jpg